USP - Der Winner`s Edge Resulting-Ansatz

Bezug

2010

Consulting

Ist-Aufnahme, Zielformulierung, Konzeptent-wicklung – das kostet Zeit. Doch bei der Konzeptpräsentation stellt sich möglicherweise heraus, dass das anfangs anvisierte Resultat nur noch eine theoretische Größe ist. Denn Wirtschaft ist nicht berechenbar, nicht einmal für eine Zeitspanne von zwei oder drei Monaten.
2010

Resulting

Der Regelbezug ist das konkrete Leistungsjahr des Unternehmens. Da fließen alle Unwägbarkeiten ein, ein „Ceteris paribus“ gibt es nicht. Egal wie die Sub- oder Hypersysteme der Märkte sich entwickeln, welche wirtschaftlichen Schwankungen das Unternehmen erwischt - alles fließt mit ein. Selbst der Zufall mit seinem unkalkulierbaren Charakter ist eine voll integrierte Konstante.
 
2010

Training

Training ist präventives Lernen. Doch was heute gelernt wird, ist morgen vielleicht schon ohne Belang. Außerdem denken 50 Prozent der Teilnehmer während des Trainings sowieso an andere Dinge, auch wenn sie mit offenen Augen zum Trainer schauen; die restlichen 50 Prozent haben nach vier Wochen 99 Prozent der Trainingsinhalte vergessen.
2010

Coaching

Hier ist der Bezug zu aktuellen Projekten oder Problemen gegeben. Das ist okay. Allerdings findet Coaching in einem geschützten Raum statt und ist nur auf eine Person konzentriert. Was aber hilft es, ein Rädchen im großen Getriebe zu justieren, wenn die anderen nicht aktiv miteinbezogen werden?